Grüner Tee aus Japan

Im 8. Jahrhundert n. Chr. brachten buddhistische Mönche den grünen Tee von China nach Japan. Seitdem wird hier fast nur grüner Tee hergestellt und nur 0,6 Prozent der Produktion werden exportiert.